KPD Archiv

15.10. Wanderung in der Sächsischen Schweiz zum KPD-Archivfund

Wanderung: Fund KPD Archiv bei Kohlmühle

Im April diesen Jahres wurde nahe Kohlmühle in den Ochelwänden ein altes Archiv der damaligen KPD-Ortsgruppe Kohlmühle gefunden. Die Schwarz Roten Bergsteiger*innen luden uns ein bei der Bergung mitzuhelfen. Seitdem forschen wir gemeinsam zu der KPD Ortsgruppe Kohlmühle. Auf der Wanderung berichten wir über den Fund, was bisher über die Ortsgruppe und deren Mitglieder bekannt ist und geben Einblicke in die Forschungsarbeit zur lokalen Geschichte des Widerstands im Nationalsozialismus. Wir werden aber auch an Stollenanlagen vorbeikommen, die in den letzten Jahren des zweiten Weltkrieges von Zwangsarbeiter*innen angelegt wurden. Die Wanderung thematisiert auch Geschichte von Zwangsarbeit und Konzentrationslagern in der Region.

Die Wanderung führt durch anspruchsvolles Gelände und verlangt Trittfestigkeit und eine gute Kondition.

Start: 10 Uhr Bahnhof Porschdorf

Ende: voraussichtlich 16:00 Bahnhof Porschdorf

Anmeldung bis 11.10.2020 : per Mail an info (at) educat-kollektiv.org

Diese oder andere Wanderung zu NS-Zeit und Widerstand in der sächsischen Schweiz könnt ihr auch schon für nächstes Jahr bei uns anfragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.