Februar 2020: Skilanglauf-Gedenktour in Altenberg

Wir waren gemeinsam mit den Schwarz Roten Bergsteiger_innen am 22. Februar mit Skiern unterwegs auf einer Gedenktour nach Altenberg. Dort fand 1935 in der Schneise 31 eine Schießerei statt. Wir haben uns mit der Geschichte der vier antifaschistischen Kuriere, die von der Gestapo in eine Falle gelockt wurden, beschäftigt und die entsprechenden Orte aufgesucht. Dazu hatten wir eine Tour (ca 12km) und Input an verschiedenen Stationen vorbereitet. Da Altenberg eine wunderbare Region für Langlaufski ist, waren wir auf Teilen der Strecke auf Ski unterwegs.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.