Dezember 2018: Workshop Was kommt nach der Schule?

Zusammen mit der Schüler_innengewerkschaft Schwarze Rose führten wir im Dezember einen offenen Workshop durch. Im ersten Teil arbeitete die Schwarze Rose mit den Teilnehmenden Kritik am aktuellen Schulsystem und mögliche Einfluss- und Veränderungsmöglichkeiten aus.  Im zweiten Teil stellten wir verschiedene Lebenswege nach der Schulke vor und wiesen dabei auf Rechte, unterstützende Organisationen wie bspw. Gewerkschaften und Möglichkeiten des gesellschaftlichen Engagements in den jeweiligen Institutionen hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.