Monatlicher „Educat Thementresen“ startet

(English below)

Reden, spielen, machen gegen die Gesamtscheiße!

Oft sind wir sprachlos und fühlen uns handlungsunfähig angesichts der beschissenen Lage der Welt und der scheinbaren Ignoranz unserer Mitmenschen ihr gegenüber. Das einfachste was dagegen hilft: darüber reden wie es besser sein könnte oder einfach mal was machen. Und genau das haben wir mit dieser Veranstaltungsreihe vor. Wir werden uns in dieser Reihe an den verschiedensten Themen abarbeiten und euch immer am 1. Donnerstag im Monat einladen, mit uns zu diskutieren, Pläne zu schmieden oder Themen auch mal mit ungewohnten, interaktiven Mitteln und Perspektiven zu bearbeiten. Als Grundlage für die Diskussionen greifen wir mal mehr oder weniger in die Methodenkiste und bereiten Inputs oder etwas kreativere Sachen vor.

WO?
Wir planen alle Veranstaltungen als Onlineveranstaltungen.

WANN?
Die Veranstaltungen finden immer am ersten Donnerstag im Monat um 18 Uhr statt und dauern im Regelfall 2 Stunden. In vorher angekündigten Ausnahmefällen auch mal 3 Stunden.

Der nächste „Educat Thementresen“ ist am 01.04. von 18-21 Uhr (deutsch) zum Thema „Alltagssexismus endlich angemessen niveaulos begegnen.“ Mehr Infos und Anmeldung hier.

KOSTEN?
Wir sind auf Teilnahmebeiträge angewiesen, um diese Veranstaltungsreihe durchzuziehen, da es für sowas keine Förderung gibt. Also bitte überweist uns einen Teilnahmebeitrag nach Selbsteinschätzung, wenn euch das möglich ist. Wenn ihr kein Geld habt und trotzdem teilnehmen wollt ist das natürlich kein Problem.

SPRACHE?

Die meisten Veranstaltungen finden in deutscher Sprache statt, einzelne auch in Englisch. Das wird in der jeweiligen Veranstaltung angeben.

____________

Talk, play, do against the total shit!

Often we are speechless and feel incapable of action in the face of the shitty situation of the world and the apparent ignorance of our fellow people towards it. The simplest thing that helps against it: talk about how it could be better or just do something. And that’s exactly what we intend to do with this series of events. In this series we will work on different topics and invite you always on the 1st Thursday of the month to discuss with us, to make plans or to work on topics with unusual, interactive means and perspectives. As a basis for the discussions, we sometimes more or less reach into the method box and prepare inputs or something more creative.

WHERE.
We plan all events as online events.

WHEN?
The events always take place on the first Thursday of the month at 6 pm and usually last 2 hours. In exceptional cases announced in advance, sometimes 3 hours.

COST?
We are dependent on participation fees in order to carry out this series of events, as there is no funding for such events. So please transfer a participation fee according to your own estimation, if that is possible for you. If you don’t have money and still want to participate, that’s no problem.

LANGUAGE?
Most events are held in German, some are also held in English. This will be indicated in the respective event.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.