Jugendbegegnung November 2019

Vom 15. bis 17. November kamen wir gemeinsam mit 20Jugendlichen und Referent*innen des Berge frei e.V. in Wehlen zusammen. Am Freitag lernten wir uns besser kennen, danach erkundeten wir gemeinsam unsere Unterkunft und die nähere Umgebung. Nach dem Abendessen ging es um die Thematisierung von Rechtradikalismus und die Thematisierung ökologischer Fragestellungen. Am Samstag wurde in einer moderierten Gruppendiskussion über die Hintergründe von und die Erfahrungen mit Diskriminierung gesprochen und Möglichkeiten der couragierten Intervention
erarbeitet. Im Anschluss folgte eine Wanderung zu zwei Tafelbergen (Rauenstein und Bärenstein) in der die Guides den Teilnehmenden Wissen über das Landschaftsschutzgebiet der Region aber auch die Geschichte rechtsradikaler Strukturen vor Ort vermittelten.  Am Sonntag folgte eine Abschlusswanderung. In Pausen wurden die Erfahrungen derTeilnehmenden zu Engagement-Möglichkeiten bspw. in den Bereichen Umweltschutz und Antidiskriminierungs-Politik gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.